Prüfung und Wartung durch den Allgemeinen Feuerschutz

Im Großraum Hamburg führen wir Wartungen von Feuerlöscher, Hydranten, RWA und Brandschutztüren durch und geben diesen Einrichtungen die gesetzlich vorgeschriebene Zertifizierung. Bei großen Betrieben auf Anfrage auch Bundesweit. Herr Nicolaus Raffay ist einer von der Berufsgenossenschaft lizensierter Feuerschutzmann, eingetragen in die Urkundenrolle der See Berufsgenossenschaft.

Brandschutzeinrichtungen müssen regelmäßig auf der Grundlage von BGR 133 ("Ausrichtung von Arbeitsstätten mit Feuerlöschern“) gewartet werden. Über die Wartungsintervalle gibt Ihnen im Zweifelsfall auch die örtliche Feuerwehr Auskunft oder wir begutachten Ihre Einrichtungen und stimmen dies dann mit den zuständigen Behörden ab.

Bei Neu - oder Umbauten stehen  wir dem Architekten gerne mit Rat bei. Dazu gehört u.a. die fachgerechte Auswahl und Anzahl inkl. Standorte der zu bereitzustellenden Löscher/Rettungsgeräte oder Fluchtwegbeschilderung, sowie Planung von Schliessanlagen und Rauchabzugsanlagen.

Die Qualität unserer Wartungsarbeiten wird immer wieder durch Schulungen mit den jeweiligen Herstellern und Lieferanten  auf dem aktuellen Stand der Technik gehalten. Daher besitzt der Allgemeine Feuerschutz  die entsprechende Sachkunde für Ihre Einrichtungen in Sachen Brandverhütung.

Die Arbeiten können in einem ausgerüsteten Werkstattwagen direkt bei Ihnen durchgeführt werden oder auch in unserer Werkstatt. So bleibt für Sie alles überschaubar und transparent.

Unser Service umfasst:   Beratung, Montage, Wartung und Instandhaltung von:
• Trag- und fahrbaren Feuerlöschern
• Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
• Wandhydranten
• Steigleitung "nass"
• Steigleitung "trocken"
• Steigleitung "nass/trocken"
• Über- und Unterflurhydranten
• Rauch- und Brandschutztüren

Die Prüfungen und Wartungen erfolgen nach den gesetzlichen Vorschriften und EN-Normen. Wir beantworten Ihnen alle Fragen gerne per Telefon oder per E-Mail. Fragen Sie uns nach einem Angebot. Auf Grund der jahrelangen Qualifikation (seit 1981), sind wir in der Lage, mit größter Sorgfalt und Qualität Prüf- und Wartungsarbeiten durchzuführen.


         Allgemeiner Feuerschutz
         Inh. Nicolaus Raffay              
         Bahrenfelder Str. 260
         22765  H a m b u r g

                     oder senden Sie uns Ihren Terminwunsch per E-Mail !

                                             

    Kundenanfragen per E-Mail

 

Bitte fragen Sie uns !
Feuerlöscher – Instandhaltung in einzelnen Schritten

Feuerlöscher können Leben retten und erheblichen Sachschaden verhindern. Voraussetzung dafür ist eine hohe Leistungsfähigkeit sowie sorgfältige Prüfung und Instandhaltung.

Folgende Fragen werden häufig an uns gestellt und sind beim Erwerb eines Feuerlöschers unbedingt im Vorfeld zu klären:

* Welches ist der „richtige“ Feuerlöscher für den Haushalt?
* Welche Merkmale muss ein Löschgeräte haben, um im Brandfall den
benötigten Schutz zu bieten?
* Wie wird die Sicherheit eines Feuerlöschers garantiert?
* Erfüllen alle Feuerlöschgeräte die DIN EN 3?
* Wie halte ich einen Feuerlöscher richtig instand?